Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vollmond-Legung im Januar

Veröffentlicht am 10.01.2020

 Es sieht wie ein Triptychon aus, die Vollmondlegung mit meinem neuen Splendor Solis Tarot. Ein wunderschönes Deck von Marie Angelo. Sie verwendet darin Illustrationen aus dem gleichnamigen alchimistischen Manuskript aus dem 16. Jahrhundert. Prachtvoll und qualitativ hochwertig umgesetzt, sowohl in den verwendeten Materialien, als auch in der Tiefe des beigefügten Begleitbüchleins.

Zur Legung:

Ritter der Pentakel - Der Wagen - Page der Pentakel

Manchmal ist es notwendig, vom Krieger wieder zum Lernenden zu werden, um den Wagen der Willenskraft in Bewegung zu bringen. Der Wagen unterliegt hier einen starken Mars-Saturn-Einfluss, welches ein Gegensatzpaar ist und Spannungen hervorrufen kann. Mars will "tun", Saturn bremst aus. 

Wir sind am Anfang des Jahres. Voller Erwartungen und guter Vorsätze aus der Wärme und Anstrengung der letzten Dezemberwochen gestartet, sind wir nun vielleicht schon mit den ersten Enttäuschungen und Lernaufgaben konfrontiert. 

 

Das Splenor Solis-Tarot empfiehlt in diesen Moment das Innehalten und die Öffnung für neue Lektionen. Nicht marsianisches Streiten und Vorpreschen, sondern ruhiges, strukturiertes Lernen. Und passt nicht die Eroberung neuen Wissens ganz hervorragend an den Beginn eines neuen Jahres, einer neuen Dekade?

Ganzen Eintrag lesen »

Neumond-Legung

Veröffentlicht am 27.12.2019

Ich fühle mich gerade etwas ausgepowert zwischen antreiben und gute Laune verbreiten (Zuckerbrot und Peitsche). 

Die liebe Familie hatte meine Idee mit Begeisterung aufgeschnappt, aber das war vor 2 Wochen. Jetzt, wo es um die Ausführung geht, hat keiner Lust seine Weihnachtsbequemlichkeit so schnell gehen zu lassen.

Dieser Überfluss an Wärme, Gemütlichkeit, Speis und Trank macht träge...

DA raus zu gehen in die nasstriefende Kälte und Getöse von Menschenansammlungen klingt nicht sehr verlockend. Die Drei halten gebührenden Abstand zum „Spielverderber“.

Maessigung - 6 der Muenzen - 3 der Kelche

 

Was ist zu tun?

Einen Schritt zurück und das Drängeln vorerst beenden. Vielleicht fürs Erste die Zweisamkeit geniessen und lange Leine lassen. 

2 der Kelche - 9 der Muenzen

 

Was ist zu vermeiden?

Gegen den Widerstand stemmen. Du verlierst Energie ohne Ende.

Eine klare Strategie zu entwickeln ist momentan wenig zielführend.

7 der Staebe - 9 der Schwerter

 

Jaques Vieville Tarot de Marseille, Edition Sivilixi

Ganzen Eintrag lesen »

Vollmond-Legung

Veröffentlicht am 12.12.2019
 
 

Im letzten Mondmonat hattest du mit vielen verschiedenen Emotionen zu tun. 

 

Das gab Leute in deinem Umfeld das Gefühl, du suchst nach Orientierung und Führung.

Gefragt und ungefragt teilten sie dir ihre Meinungen mit. Manchmal auch durch bedeutsames Schweigen, wo ein Wort wichtig gewesen wäre.

 

Nun denn, der Dschungel hat sich gelichtet. 

Es ging jetzt sogar recht schnell.

 

Mit klarem Kopf konntest du schon eine Menge Einflüsse und Beeinflussungen zurückweisen.

Im Wesentlichen geht es um dich und eine andere Person.

Es geht um Wechsel und um Balance.

 

Vielleicht sind die Dinge noch nicht ganz da, wo du es gern hättest.

Doch auf jeden Fall ist die Lage schon viel uebersichtlicher, geordneter.

 

Über allem schwebt die Mondin.

Sie kann Ängste hevorrufen und Verwirrung stiften.

Aber sie nimmt dich auch sanft in ihre Arme und hilft dir behutsam durch eine innere Dunkelheit.

 

 

 

Ganzen Eintrag lesen »

Schweigen

Veröffentlicht am 07.12.2019

 

Ganzen Eintrag lesen »

Neumond-Legung

Veröffentlicht am 26.11.2019

Du wirst attackiert.

Jemand kommt, um dich herauszufordern. Er bringt seine eigenen dringenden Argumente mit; es ist ihm (oder ihr) ernst.

Er wähnt sich in der besseren, erhöhten Position und macht mächtig Krawall.

 

Und du?

Du denkst: „Wozu Streitross und Hellebarde?“

 Immerhin sitzt du sicher und fest auf deinem Thron. In gewissen Dingen wärest du verhandlungbereit, aber bitte nicht so!

Der Thron bezeichnet deine aufgebaute Position, dein Heim als Person, deinen über die Jahre erworbenen Erfahrungsschatz.

 

Vielleicht sagen die Karten dir: Es ist nicht die Zeit für Streitgespräche und endlose Diskussionen. Lass dich nicht herausfordern und reagiere nicht aus dem Affekt.

 

Mache dir Notizen und biete der anderen Seite einen Austausch unter ruhigeren Umständen an.

 

Und halte dich von Energievampiren jeglicher Art fern.

 

Ganzen Eintrag lesen »

Vollmondlegung

Veröffentlicht am 13.10.2019

Tarot de MarseilleTarot de Marseille

Ich sehe jemanden (du?), der sich von der äusseren, aktionsgesteuerten Welt abwendet. 

Hin zu den tieferen Gewässern der Seele. 

 

Zur Anima, der weiblichen Seite im Inneren.

Impulse aus dem Unbewussten, Intuition, Nachtvisionen möchten untersucht und anerkannt werden.

Einfach ist das nicht.

Zu sehr sind wir gewöhnt, das NUR handeln, "Schweiss und Blut" zum gewünschten Ergebnis führen.

 

Wir fürchten die Schatten der Dunkelheit. Der Unsicherheit.

 

Der König der Kelche endeckt den inneren Mond seiner Seele und dessen Rythmen als Spiegelung des Vollmondes im Aussen. Er hat etwas aufgebaut und ist nun reif genug, auch andere Teile seines Selbst zu integrieren.

Vielleicht geht es einfach um Vertrauen, Mut und mehr Offenheit gegenûber den Kräften, die von Welten jenseits des Tagesbewusstseins unsere Entscheidungen steuern.

 

 

Ganzen Eintrag lesen »

Der Gehängte

Veröffentlicht am 07.10.2019

Manchmal ist es richtig, die falsche Entscheidung zu treffen.

Ganzen Eintrag lesen »

Neumond in Waage-Legung

Veröffentlicht am 28.09.2019

Eine neue Legung und ausserdem Gelegenheit, den "Nachtgarten 2.0" vorzustellen. 

Ganzen Eintrag lesen »

Vollmond Legung

Veröffentlicht am 14.09.2019

 

Mit der September-Vollmondlegung stelle ich euch mein erstes selbstgestaltetes Kartendeck vor. Es enthält u.a. eigene Fotografien und Collagen.

Ganzen Eintrag lesen »

September Tarotskop