Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Reisende

Veröffentlicht am 23.05.2019

 

Ich war ja richtig sauer, als mein „Dusk to Onyx“  Deck von Amerika hierher schipperte (gut) und nun wieder auf dem Heimweg ist. (gggrrrrrr)

 

DHL, fragt bitte nicht weiter.

 

Nun stelle ich mir vor, wie sie sich in ihrem Karton kreischend aneinander festklammern und so gar nicht wieder stundenlang im Flugzeugfrachtraum abhängen wollen.

Sie sind schon in den Staaten und hier Ewigkeiten über Förderbänder gezuckelt, unter tausend Scannern bepiepst worden, mit anderen Paketen (Krethi und Plethi) durch die Gegend geschaukelt.

So ein Tarot ist ein sensibles spirituelles Instrument, verdammt!!!!

Quasi die Diva der Spielkarten.

 

Irgendwann werden sie wieder in Tampa, Florida sein und hoffentlich ping pong wieder nach Deutschland aufbrechen. Genau dieses Durchgerüttelte, Durchgeschüttelte und reiseerfahrende Deck will ich haben.

 

Universum-darf ich bitten?